Produktbeschreibung

Die Einfachstabmatten 4V bieten einige Vorteile gegenüber anderen Einfriedungsvarianten. Hierzu gehört, dass das Geflecht aus Stahlstäben mehr als einfach montiert werden kann. Für die Montage müssen die Einfachstabmatten lediglich zwischen vorher aufgestellte Zaunpfosten gespannt werden. Für diesen Zweck kommen spezielle Halterungen zum Einsatz, die eine sichere Montage ermöglichen. Des Weiteren verfügen die Einfachstabmatten 4V über eine simple aber durchaus ansprechende Optik. Erreicht wird diese zuerst einmal durch die vertikalen und horizontalen Stahlstreben, die als Gitter angeordnet und zusammengeschweißt sind. Darüber hinaus verfügt die Zaunmatte aber auch über eine dreidimensionale Ausbuchtung, die die einheitliche Optik auflockert. Als Drittes kann noch benannt werden, dass der Einfachstabmatten von Typ 4V in unterschiedlichen Farbvarianten angeboten werden. Zusätzlich zu der unkomplizierten Montage von diesem Zaun und dem ansprechenden Aussehen von dem Produkt, kann noch aufgeführt werden, dass die Verarbeitung von diesen Produkten mehr als hochwertig ausfällt. Durch einen umfangreichen Korrosionsschutz und der Verwendung von Stahl für die Stäbe, kann das Produkt entsprechend lange im Einsatz blieben. Die Käufer müssen sich dabei nicht um die Pflege oder das regelmäßige Lackieren von der Einfachstabmatte 4V kümmern.

Eigenschaften der Einstabmatten 4V

Bei uns können sich die Kunden für unterschiedliche Arten von Zaunmatten des Typs 4V entscheiden. Der Unterschied der einzelnen Produkte liegt dabei vor allem darin, dass sie eine unterschiedliche Höhe aufweisen. Der Zaun kann je nach Modell eine maximale Höhe von 1.400 Millimeter bis hin zu 2.400 Millimeter besitzen. Je nach Abmessung von dem Einstabmattenzaun 4V bewegt sich die Anzahl der horizontalen Paneele zwischen 14 und 19 Stück. Die Anzahl der dreidimensionalen Ausbuchtungen für die ansprechendere Optik, bleibt hingegeben immer bei vier (entsprechend der Bezeichnung 4V). Bei der Auswahl der Einfachstabmatten 4V muss noch benannt werden, dass sich die Breite dieser Matten nicht unterscheidet. Hierbei können die Kunden immer eine Abmessung von 2.500 Millimetern erwarten, was 50 vertikal angebrachten Stahlstäben entspricht. Anders sieht es bei den horizontalen Stäben aus. Je höher der Zaun ausfällt, umso mehr Stahlstreben kommen entsprechend zum Einsatz, um ein einheitliches Bild zu erhalten. Die Kunden haben dabei die Wahl, ob sie Stahlstäbe wählen, die einen Durchmesser von 4×4 Millimeter oder 5×5 Millimeter aufweisen. Dieser Unterschied ändert nichts an der Haltbarkeit und Stabilität von dem Zaun, sondern nur an der Optik. Abschließend sollte aufgeführt werden, dass für die Anbringung der Matten an die Pfosten sowohl das “System A” (Bügel) als auch das “System B” (Halterungen) genutzt werden kann. Je nach Höhe des Zauns werden 3 bis 4 Halterungen benötigt.

Parameter:

Einfachstabmatten bestehen aus punktgeschweißten Stahlstäben, die auf geschlossenen Stahlprofilen mittels dazu bestimmter Accessoires montiert werden.

Korrosionsschutz:

Feuerverzinkung,
Feuerverzinkung + Pulverbeschichtung (die Beschichtung von feuerverzinktem Stahl mit Polyester-Farben erhöht die Resistenz von Zaunsystemen gegen äußerliche Wetterverhältnisse und garantiert eine langjährige Nutzung)

Einstabmattenzäune ermöglichen eine schnelle und leichte Montage (sie sind auch an einem Gefälle von bis zu 45 Grad montierbar)

Verwendung:

Sie werden für eine professionelle Umzäunung von Sportplätzen, Garten- und Parkanlagen, Bürogebäuden und Lagerhallen, von öffentlichen Einrichtungen und privaten Grundstücken empfohlen.

Katalog Herunterladen

Technische Daten

Typ 4V – 4 Verstärkungen

Typ Höhe des
Paneels
Höhe des
Pfostens
Anzahl der
horizontalen
Paneelen
Anzahl
der Bügel
[symbol] [mm] [mm] [Stück] [Anzahl]
2V/H-630 630 1200 7 2
2V/H-830 830 1400 8 2
2V/H-1030 1030 1500 9 2
2V/H-1230 1230 1800 10 2
2V/H-1430 1430 2000 11 3
2V/H-1630 1630 2200 12 3

Konstante Daten:

Paneel – Breite 2500 mm
Montage-System A und B
Anzahl der vertikalen Stäbe 50 Stück
Durchmesser der vertikalen/horizontalen Stäbe 4/4 oder 5/5 mm

EN 10223-7:2002

(PKN 06-2005 r.)

Optionen Durchmesser von horizontalen (H) und vertikalen (V)
D-4 H=4,0 mm V=4,0 mm
D-5 H=5,0 mm V=5,0 mm
Montage-System

Typ A

Befestigung mit Montagebügel 40×60

Querschnitt A-A:

Panele ogrodzeniowe 2V - przekrój typ A

Legende:

  1. Pfosten 40×60×2.0×H [mm]
  2. Zaun-Paneel
  3. Montage-Bügel 40×60
  4. Schloss-Schraube M8×25/A2
  5. abreißbare Mutter /A2
  6. Distanz /PE-H
  7. Oberflächen-Kappe /PE
  8. die Schraube Maskierende Haube /PE (optionen)
  9. die Mutter Maskierende Haube/PE (optionen)

Axonometrie:

Panele ogrodzeniowe 2V - aksonometria typ A

Achsenabstand: 2,58 m

Typ B

Montagehalterung 40×60

Querschnitt B-B:

Panele ogrodzeniowe 2V - przekrój typ B

Legende:

  1. Pfosten 40×60
  2. Zaun-Paneel
  3. Montagehalterung 40×60 U-BF
  4. Sechskantmutter M6
  5. schwingungsdämpfende Distanz /PE
  6. Abdeckrahmen /PE-H
  7. Oberflächenkappe /PE
  8. lammer-Schelle /FE

Axonometrie:

Panele ogrodzeniowe 2V - aksonometria typ B

Untermauerung

Typ A

Gewicht [kg] Material
1. Träger-Fuß 22,0 beton B-15
2. Sockelplatte 53,0 beton B-15 – armierter
3. Abdeckung 3,0 beton B-15
Beschreibung:

1.Träger-Fuß Betonelement in Form eines Prismas mit Nuten (Schlösser) an für Sockelplatten (1a) und Loch-anordnung (1b) gewährleistet eine monolithische Verbindung mit dem Punkt-Fundament des Pfosten
2.Sockelplatte Stahlbetonelement (armierter Beton), dessen Eigengewicht auf das Pfosten-Fundament übertragen wird, über die Nut (Sattel) – (1b) des Träger-Fußes
3. Abdeckung die Abdeckung des Fußes, dauerhaft mit diesem mittels flexiblen und frostbeständigen Montagekleber verbunden
Podmórówka typ A pod panele ogrodzeniowe

Typ B

Gewicht [kg] Material
1. mittelbarer Bügel 9,70 beton B-20
2. Sockelplatte 60,0 beton B-20 – armierter

Opis

tyb B vorangefertigter und vibrogepresster Beton-Sockel hoher Qualität Sockelplatte
mittelbare und eckige, Bügel Beton B-20, zusätzlich armiert für Pos. 2 – Rippen-Stäbe 6 mm
Podmórówka typ B pod panele ogrodzeniowe

Typ C

Beschreibung:

tyb C Die Verzinkte Stahl-Halterung wird verwendet, zum Befestigen von Beton-Sockelplatten 4 cm breit. Sie kann als ein anfänglicher, mittelbarer oder eckiger Bügel verwendet werden.
Komplett: Sockelplattenhalter zum Paneel-Pfosten verzinkt H = 200 mm S = 40 mm: 2 Stk. Selbstbohrende
Blechschrauben: 4 Stück.
Podmórówka typ C pod panele ogrodzeniowe
Korrosionsschutz

Feuerverzinkung

EN-ISO 1461

Paneelen-Zaun-Elemente System GROWMAT:
Paneelen, Pfosten, Schellen und Montage-Leisten sind mit einer Zink-Beschichtung gegen Rost geschützt im
Feuerverzinkungs-Verfahren, genau gemäß der Norm: EN-ISO1491(DIN50976).

Als Ergebnis des Feuerverzinkungs-Verfahren (Bad im Flüssig-Zink mit einer Temperatur von 440–460°C) auf der Oberfläche des verzinkten Elementes geht ein Diffusionsphänomen vor, d.h. der Stahl und Zink, bilden eine gemeinsame Legierungsschicht, auf der sich eine Schicht aus reinem Zink abgeschieden.

Duplex

EN-ISO 12944-5

Korrosionsschutz im DUPLEX-System beruht darauf, dass auf eine entsprechend zuvor vorbereitete Zinkbeschichtung eine Beschichtung von Sonderlackierung aufgebracht wird. Im DUPLEX-Systems der Firma GROWMAT wird eine Polyester-Pulverbeschichtung gebraucht, durch elektrostatische Auftragung. Die Vorbereitung der verzinkten Stahloberflächen ist das wichtigste Element, dass über die Haltbarkeit der Lackschicht entscheidet. Im Bewusstsein dieser Tatsache wird die strahlen-schleif Bearbeitung oder anderweitig das Abkehren verwendet, die den höchsten Grad der Haftung der Farbschicht und damit die höchste Qualität bietet,.

Optionen, Hinweise und besondere Aufgabe

1. Ausleger (abschrägung)

Die Option der Ausrüstung des Paneelen-Pfosten 40 × 60 mit einem Ausleger, ermöglicht sogar noch erfolgreicher, die Sicherheit des eingezäunten Bereiches oder Objektes effektiver abzusichern, es kann vorkommen:

  • in Einzel- oder Doppelversion;
  • innen oder außen des Zaunes aufgestellt;
  • eine Möglichkeit, mit Zaun-Paneelen oder Stacheldraht in 1, 2 oder 3 Reihen ausfüllen.

2. Bemerkungen

  1. It is recommended to make fencing panels intended for fencings of schools, nurseries, bus stops etc. in a special way depriving them of upper wire endings (comb). It protects people trying to go over the fence from the risk of injury.
  2. In case of mounting fencing panels in sections of <2,5m, we cut them short on site (on a building site). We cut panels with wire-cutters (that allow to cut bars up to 8 mm). The panel is cut short in a modular manner every 50 mm, as close as possible to the welding. Cut bars are secured with lacquer mortar in a given colour.

3. Individuelle lösungen

Das System der Zaunpaneelen lässt die Möglichkeit zu, jedes Bauwerk zu umzäunen, in einer Form von:

  • Hundekäfig;
  • Müll-Abschirmung;
  • Ballfänger (Zäune >2,56 m, aus Doppel-Paneelen zusammengestellt);
  • temporäre Baustellen-Umzäunung.
Panele ogrodzeniowe wandaloodporne