Gabionenzaun – Steinzäune und Steinkörbe

Als Gabione werden Steinkörbe aus Draht bezeichnet, die mit Steinen gefüllt werden und somit einen stabilen und sichtundurchlässigen Schutz vor neugierigen Blicken sowie Außenstehenden gewähren. Gabionenzäune können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Beispielsweise als Befestigung für eine Böschung, eigenen sich diese mit Stein gefüllten Gabionenzäune aus Polen wunderbar. Auch als Abgrenzung zum Nachbargarten. Drahtkörbe, Schüttkörbe oder Gabionen werden ebenso in der Landschaftsarchitektur, im Straßenbau oder im Wasserbau eingesetzt. Ihre Errichtung ist sehr einfach. Um die Gabionenzäune sicher aufzustellen, werden Fundamente in den Boden eingegossen. Auf diesen Steinfundamenten werden dann die Drahtkörbe verankert und steht somit fest und sicher an ihrem Platz. Ganz unabhängig von der Witterungslage. Ein Gabionenzaun aus Polen wird an Ort und Stelle platziert und anschließend mit dem entsprechenden Füllmaterial, also den Steinen befüllt. Hier hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Steinarten und Größen, um die Gabione ganz individuell beispielsweise dem Garten anzupassen. Growmat bietet dem Kunden hochwertige Steinkörbe aus Stabmatten mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten und hilft selbstverständlich bei der Auswahl des richtigen Füllmaterials.

Gabionenzaun aus Polen kaufen

Wir, die Firma Growmat bieten unseren Kunden Gabionen in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Auf der Homepage bieten wir den Kunden einen ersten Eindruck durch Bilder der Gabionen in den verschiedensten Variationen. Schließlich ist es immer eine Frage des Geschmacks, welche Gabione den Garten schmücken oder das Geschäftsgrundstück vom Nachbarn trennen soll. Je nach Größe und Durchmesser des verwendeten Steins müssen natürlich auch die Durchlassgröße der Drahtgeflechte, also der Gabionen an sich, ausgewählt werden. Die Steine sollen schließlich fest in den Körben verankert sein und so den perfekten Schutz vor neugierigen Blicken bieten oder als Lärmschutz dienen. Natürlich muss nicht immer gleich der gesamte Garten mit einem Gabionenzaun eingefasst werden. Die Gabionen aus Polen von Growmat eignen sich ebenso dafür, nur Teilstücke eines Gartens oder eines Grundstückes mit ihnen zu bestücken. Es kann auch nur die Einfahrt zur Garage oder zum PKW-Stellplatz mit einem Gabionenzaun abgegrenzt werden oder eine etwas unschöne Ecke im Garten, wie zum Beispiel der Kompostplatz, wird so vor neugierigen Blicken geschützt.

Die Gestaltungsmöglichkeiten durch unsere Steinzäune sind sehr vielfältig und lassen kaum einen Wunsch offen. Zumal derartiger Steinzaun nach der einmaligen Aufstellung äußerst pflegeleicht und langlebig ist. Gabionenzäune halten mit der richtigen Bodenbefestigung sämtlichen Witterungseinflüssen Stand und bieten ihrem Besitzer über viele Jahre den perfekten Schutz ohne erneuert oder gestrichen werden zu müssen, wie zum Beispiel Holzzäune. Interessierten Kunden stehen wir sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite und bieten sämtliche Hilfestellung und professionelle Beratung, die beim Kauf einer Gabione notwendig ist.